Aktuelles Stück

“Villa Durchzug”

Lustspiel in drei Akten von Derek Benfield
Dialektbearbeitung: Carl Hirrlinger

Philipp und Georg, beide verheiratet, sind Freunde seit der Schulzeit. Zur Arbeit fährt Philipp täglich mit Bus 49. Und der ist auch sein Schicksal, respektive die jungen, reizenden Mit-Passagierinnen. Wieder einmal ist sein Herz entflammt und brennt so lichterloh, dass er sich sogar mit Scheidungs- und Wiederverheiratungsplänen befasst. Dass seine Angebetete ausgerechnet ins Nachbarhaus einzieht, betrachtet er anfänglich als Glücksfall. Das nun folgende ständige Kommen und Gehen immer neuer Unbekannter bringt allerdings solche Turbulenzen, dass Philipp sich ernsthaft überlegt, künftig doch lieber auf Bus 49 zu verzichten. Und Georg erwarten in seiner permanenten "Vermittler- und Tröster—Tätigkeit" ebenfalls stets neue, seine Nerven arg strapazierende Verwirrungen.

Viel Spass!

Aufführungen:

Mittwoch, 28. November 2018 - 20.00 Uhr (Theaterbestuhlung)
Freitag, 30. November 2018 - 20.00 Uhr
Samstag, 1. Dezember 2018 - 20.00 Uhr

Vorverkauf  (nur für Vorstellungen vom 30.11. und 01.12.2018)

Montag, 26. November / Dienstag, 27. November /
Donnerstag, 29. November 2018, jeweils von 17.30 - 19.30 Uhr

Telefon 056 622 86 51

Bitte bei Reservationen für die Freitags- und Samstagsvorstellung angeben, ob nur Eintritt oder inklusive Menü. Danke!

Reservierte Karten müssen bis spätestens 19.30 Uhr abgeholt werden, danach wird über die entsprechenden Plätze verfügt!
Wir danken für Ihr Verständnis.

Türöffnung ist jeweils ab 18.15 Uhr.

Freitag- und Samstagabend
Erwachsene: Nur Eintritt (Fr. 17.-) / Mit Menu (Fr. 37.-)
Kinder bis 16 Jahre: Nur Eintritt: (Fr. 10.-)

Mittwochabend
Erwachsene: Nur Eintritt (Fr. 15.-)
Kinder bis 16 Jahre: Nur Eintritt (Fr. 10.-)

Pro Eintritt überweisen wir Fr. 2.- an Procap, Mitgliederverband von und für Menschen mit Behinderungen in der Schweiz.