Vorstellungen 2018

Vorstellungen

Mittwoch,     28. November 2018      20 Uhr   (Theaterbestuhlung)
Freitag,         30. November 2018      20 Uhr
Samstag,      01. Dezember 2018      20 Uhr

 

Vorverkauf (nur für Vorstellungen vom 30.11. und 01.12.2018)
Montag, 26. November / Dienstag, 27. November /
Donnerstag, 29. November 2018, jeweils von 17.30 – 19.30 Uhr

Telefon  056 622 86 51

 

Bitte bei Reservationen für die Freitags- und Samstagsvorstellung angeben,
ob nur Eintritt oder inklusive Menü (unter Gastronomie). Danke!

Reservierte Karten müssen bis spätestens 19.30 Uhr abgeholt werden, danach wird über die entsprechenden Plätze verfügt!

Wir danken für Ihr Verständnis.
Türöffnung ist jeweils ab 18.15 Uhr.

 

Preise                                      nur Eintritt                       inkl. Menü

 

Freitag- und Samstagabend
Erwachsene                                  .Fr.    17.-                               Fr.   37.-
Kinder bis 16 Jahre                    Fr.    10.-

Mittwochabend
Erwachsene                               .Fr.    15.-
Kinder bis 16 Jahre                    Fr.    10.-

 

Pro Eintritt überweisen wir Fr. 2.- an Procap, Mitgliederverband von und für Menschen mit Behinderungen in der Schweiz.

Ausflug der Theaterfreunde Niederwil

Kurz vor halb acht Uhr fuhr der Carchauffeur die Mitglieder der Theaterfreunde mit ihren Partnern Richtung Brienz zum Freilichtmuseum Ballenberg. Nach der Ankunft gab es zur Stärkung Kaffee und Gipfeli und schon bald ging es los auf die grosse „Fuchsjagd“. In 5 Gruppen wurden die Teilnehmer losgeschickt zum Foxtrail, der spannendsten Schnitzeljagd der Schweiz. Witzige Rätsel und geheime Botschaften mussten entziffert werden um die richtigen Posten zu finden. Grips und Teamwork waren gefragt. Nachdem alle das Ziel erreicht hatten, stand als nächstes ein Grillplausch in der herrlichen Landschaft auf dem Programm. Auch ein Besuch im nahen Laden lohnte sich. Es gab guten Käse, Wurst und viele andere „gluschtige“ Sachen. Mit dem Car fuhr die Gruppe weiter bis auf den Brünig, wo ein Desserthalt eingeschaltet wurde, bevor es auf die Heimfahrt Richtung Niederwil ging.

Probeweekend in Todtmoos

 

Jeweils im Oktober steht ein Probeweekend auf dem Einsatzplan der Theaterfreunde Niederwil. Mit dem Textbüchlein und einigen Requisiten im Gepäck fuhr die ganze Truppe am Freitag nach der Arbeit mit den Privatautos nach Todtmoos. Nach einem währschaften Nachtessen fanden sich alle zur 1. Probe im Frühstücksraum des Hotels Maien ein. Geprobt wurden einzelne Szenen, mit kurzen Unterbrechungen für Korrekturen durch die Regie. Danach genoss die ganze Gruppe einen lustigen Abend zusammen.

Am nächsten Morgen stand ein „Durchlauf“ des ganzen Stückes auf dem Programm. Waren noch einige Unsicherheiten beim Text, erhielten die Theaterspieler und -spielerinnen Hilfe von der „Flüstertante“. Die Mittagspause wurde für einen kleinen Spaziergang genutzt oder um zu shoppen. Danach war es Zeit für die 3. Probe. Jetzt war wieder volle Konzentration auf die zu spielende Rolle angesagt. Nach dieser anstrengenden Probe durften sich die Theaterfreunde auf den kulinarischen Teil sowie einen gemütlichen Abend in der „Todtmoos-Spitze“ freuen.

Auch der „Durchlauf“ am Sonntag-Morgen verlief gut. Die intensiven Proben vom Freitag und Samstag zeigten Wirkung.

Bald ist es soweit, dann kommt die neue Produktion „D Liich im Schrank“, eine Kriminalkomödie in 3 Akten von Walter G. Pfaus auf die Bühne in Niederwil. Die Aufführungen finden statt am Mittwoch, 22. November, Freitag, 24. November und am Samstag, 25. November, jeweils 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle statt.

24.10.2017 js